Bericht Vereinsmeisterschaft und Gedanken zur derzeitigen Situation.

Der Bericht der Vereinsmeisterschaft 2021 ist online, zu finden unter dem Menüpunkt Vereinsmeisterschaften oder HIER.

Die Pandemie stellt wie bekannt viele Bereiche vor Herausforderungen, unter anderem auch die Tischtennissektion. Die Meinungen über die Fortführung der Saison mit der 2G Regelung von vergangener Woche, angeordnet vom Verband, stieß auf verhaltene Freudenssprünge.

Jene, die nicht so hoch sprangen, sehen sich wohl diese Woche bestätigt mit dem Absagen sämtlicher Veranstaltungen in OÖ. Welche Bestimmungen der Verband nun setzten wird, auf Basis der Landesregierung, die alles richtiggemacht hat – insbesondere im Beobachten von Zahlen – wissen wir noch nicht.

Halten wir in dieser Zeit zusammen, im Verein und darüber hinaus, wir sind eine Mannschaft, der Gegner ist das Virus. Und wir alle haben Möglichkeiten Punkte zu erzielen dagegen.

Rafael Fesel

Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Bericht Vereinsmeisterschaft und Gedanken zur derzeitigen Situation.

5. Runde Herbst 2021/22 – Zufriedenheit

Mit drei Siegen, zwei Unentschieden und nur eine Niederlage kann man zufrieden sein.

Die erste Mannschaft konnte in Haid, nach Anreiseschwierigkeiten einen 8:3 Sieg verbuchen, Vater des Sieges an diesem Abend Fesel. G, der mit drei Einzelsiegen das Fundament legte.

Die zweite Mannschaft begrüßte Gäste aus Braunau in Schardenberg. Die Niederlage mit 4:8 war umkämpft, aber doch verdient. Punkten konnten Mühlbacher 2x, Zauner und Jungbauer je 1x.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für 5. Runde Herbst 2021/22 – Zufriedenheit

4. Runde Herbst 2021/22 – Spielverhältnis 42:26

In der Nachwuchsklasse wurde ein wichtiger Sieg eingefahren. Gegen Mettmach konnte man sich 8:6 durchsetzen, knapp über die volle Distanz musste gegangen werden, es war Teamwork, da alle (Carina, Lorenz, Jannik, Thomas W.) zum Sieg beitrugen. In der kommenden Runde geht es gegen die ebenfalls noch ungeschlagenen Spieler*innen aus Hochburg.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für 4. Runde Herbst 2021/22 – Spielverhältnis 42:26

3. Runde Herbst 2021/22 – Fulminante Aufholjagd

Aufgeben tut man einen Brief, kein Spiel„, so ein Zitat eines Tischtennisgaranten der Spielgemeinschaft. Wieviel Wahrheit in einer solchen Aussage steht durfte diese Woche von der ersten Mannschaft unter Beweis gestellt werden.

Auswärts ging es für die 1er bereits am Montag gegen Nettingsdorf 2, die Spieler der gegnerischen Mannschaft waren teilweise bekannt. Mit Fölker, Blüher, Midzic und Cornelius sah man sich einer stark aufmagazinierten Mannschaft gegenüber. Der Start war hart

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für 3. Runde Herbst 2021/22 – Fulminante Aufholjagd

2. Runde Herbst 2021/22 – Steigerung zu letzter Runde

Eine Steigerung gab es in der zweiten Runde zur ersten, wo noch tiefgestapelt wurde. Die zweite Klasse feierte ihren Spielauftakt zuhause, und konnte mit einem souveränen 10:0 in die Saison starten, einzig zwei Sätze gingen an den Gegner. Ebenfalls souverän agierte die fünfte Mannschaft mit Teufelberger Tobias, Fasching Sabine, Huber Noah und Mayer Anja. Gegen Riedau gewannen sie 9:1. Riedau war auch der

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für 2. Runde Herbst 2021/22 – Steigerung zu letzter Runde

1. Runde Herbst 2021/22 – Tiefgestapelt zu Beginn

Wir spielen wieder. Beginnend mit der letzten Septemberwoche begann die Herbstsaison des besten Sportes der Welt. Ein Jahr war Pause. Die erste Mannschaft spielte gegen ihren „Endgegner“ am 20.10.2020 war es das letzte Spiel der Saison, und heuer das erste. Gegen Biesenfeld 4 war es damals schon schwer, und auch heuer sollte sich das nicht ändern. Einzig Kroiss Alex gelang es seine beiden Einzeln ins Trockene zu bringen, alle anderen Spiele gingen an den Gegner. Sicher war man dann und wann knapp dran, aber es wäre vermessen zu sagen, es hätte anders ausgehen können.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für 1. Runde Herbst 2021/22 – Tiefgestapelt zu Beginn

Bericht und Ergebnisse der Ortsmeisterschaft 2021

Der Bericht und die Ergebnisse der Ortsmeisterschaft 2021 sind online unter Turniere – Hobbyturniere – Ortsmeisterschaft 2021. Oder hier klicken.

Veröffentlicht unter Turniere | Kommentare deaktiviert für Bericht und Ergebnisse der Ortsmeisterschaft 2021

Neues Banner für die Sprossenwand

Herzlichen Dank an unseren Unionobmann Stefan Schopf für das neue Allianz-Banner!

Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Neues Banner für die Sprossenwand

Freundschaftsspiel gegen den TTF Garham

Am 28.08 August traten wir zu einem Freundschaftsspiel gegen den TTF Garham aus Niederbayern an. Unser Gegner war nicht unbekannt, da wir bereits letztes Jahr ein Freundspiel gegeneinander bestritten haben.
Wir mischten gut durch, somit kam von fast jeder Mannschaft ein Spieler zum Zug. Auch die Altersspanne war mit 18 bis 80 Jahren auf unserer Seite breit gefächert. Gespielt haben wir mit einer 6er Mannschaft.
Wir hatten zuhause im Hinspiel das Nachsehen, und das änderte sich auch in Garham nicht. Zu stark war unser Gegner. Bis zu unserem Meisterschaftsauftakt Anfang Oktober gibt es noch viel zu tun.
Das Freundschaftsspiel hat seinem Namen alle Ehre gebracht. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals für die extrem großzügige Gastfreundschaft!
Ein rundum gelungener Nachmittag und Abend bei dem bereits eine Revanche im Januar vereinbart wurde.

Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Freundschaftsspiel gegen den TTF Garham

Projekttag in der NMS Schardenberg

Am 06.07 durfte unsere Sektion in der Mittelschule Schardenberg wieder einen Tischtennis-Projekttag gestalten. 14 Schüler und Schülerinnen griffen zu den Schlägern und hatten über den gesamten Vormittag viel Spaß und Freude am Sport.
Nach kurzer Theorie rund um unseren Sport samt Regeln, Mythen und Schlägerarten ging es in die Praxis über.
Ernst und Raphael unterstützen Mag. Kroiss Alexander bei vielen unterschiedlichen Übungen. Am Anfang wurden mit Balleimern die Schlagarten und Techniken trainiert, bevor später Doppel und Einzel gespielt wurden, samt Turnier als Abschluss.
Rundum ein gelungener Vormittag! Wenn zum Schluss einige Teilnehmer noch persönlich zu den Betreuer kommen um sich für die Arbeit zu bedanken und erzählen, dass es ihnen sehr viel Spaß gemacht hat, dann kann es kein besseres Lob geben.
Wir sehen uns 2022 wieder!

Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Projekttag in der NMS Schardenberg