Turniertage in Schardenberg 2018

Veröffentlicht unter Turniere | Kommentare deaktiviert für Turniertage in Schardenberg 2018

Fahrtstrecken 1. Mannschaft 18/19

Wohin fahren wir eigentlich in der kommenden Saison?
Diese frage musste sich besonders unsere 1. Mannschaft stellen. Durch den Aufstieg in die Regionalliga Süd-West war ihnen bereits vor der Klasseneinteilung klar, dass es mit den Derbys gegen Vichtenstein und St. Florian vorüber ist. Durch die Veröffentlichung der Einteilung wissen wir nun endgültig bescheid.
Vielen neue Gegner und Spiellokale erwaten uns. Viel Zeit um sich die Gegend anzuschauen bleibt uns aber sicherlich nicht. Wir wollen uns auch in der kommenden Saison als “Punktedieb” erweisen. Eine genaue Übersicht über unseren bevorstehenden Fahrtstrecken findet ihr in in der dargestellten Karte. Uns wären natürlich regionale Gegner lieber, vor allem da die Saison ja hauptsächlich im Winter stattfindet. Ob unsere Kontrahenten jedoch erfreut sind, nach Schardenberg zu reisen ist natürlich auch fraglich.
Durch die erweiterte Anreise unserer Gäste bauen wir selbstverständlich noch mehr auf unsere Heimstärke!

Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Fahrtstrecken 1. Mannschaft 18/19

Familienwandertag 2018

Veröffentlicht unter Ausrückungen | Kommentare deaktiviert für Familienwandertag 2018

Klasseneinteilung 2018/19 online

Die Klasseneinteilung für die kommende Saison ist online.
Zu finden hier.
Dann auf die jeweilige Klasse klicken. Dann sieht man die Abkürzungen der teilnehmenden Mannschaften, wenn man auf “Mannschaftsführer” klickt, sieht man die teilnehmenden Mannschaften in der jeweiligen Klasse.

Veröffentlicht unter Sonstige | Kommentare deaktiviert für Klasseneinteilung 2018/19 online

Zeltfest Union Schardenberg

Ein großartiges Zeltfest ist abermals Geschichte. Mit dabei war auch dieses Mal eine Belegschaft aus der Tischtennis-Sektion. Wie schon die Jahre davor war die Bauntibar in festen Händen von Tischtennis-Spielern. Wir freuen uns auch dieses Jahr Teil der Veranstaltung gewesen zu sein.
Ein großes Dankeschön gilt natürlich auch den fleißigen Helfern beim Baraufbau und insbesondere bei den zahlreich verbrachten Stunden hinter der Bar!
Bedanken möchten wir uns auch bei Lukas Dornetshumer, ein Tischtennis-Spieler aus Kopfing, der uns abermals tatkräftig unterstützt hat.

Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Zeltfest Union Schardenberg

Meisterlich gefeiert in Linz

Durch die errungen Meistertitel war man vom Verband zur diesjährigen Meisterfeier im Casino Linz eingeladen. So machte sich eine Abordnung auf um die Ehrung in Empfang zu nehmen, und auch ihr Glück an den Spieltischen zu versuchen.
Insgesamt stand man dreimal auf der Bühne, für die Meistertitel der Regionalklasse, Bezirksklasse und der 2. Klasse.
Natürlich wurde auch mit anderen Vereinen gefachsimpelt, sich ausgetauscht und das eine oder andere Mineral getrunken 😉
Eine rundum gelungene Veranstaltung des OÖTTV.
Alle Fotos der Veranstaltung findet man unter hier.

Veröffentlicht unter Ausrückungen | Kommentare deaktiviert für Meisterlich gefeiert in Linz

Weichenstellung für Herbst 2018

Gestern am Montag, 04.06 fand die Weichenstellung für den Herbst 2018 statt. Spielerinnen und Spieler trafen sich in guter Gesellschaft um gemeinsam zu spekulieren wie es denn nächstes Jahr am Besten gehen könnte.
Der Aufstieg von drei Mannschaften bringt natürlich Herausforderungen mit sich, es wurde an der Reihung gefeilt, an den Spieltagen und Orten und natürlich auch an den 7 Mannschaften.
Das Ergebnis? Sieht man dann am Spielplan und im Herbst an der Platte 😉
Einige Eindrücke:

Veröffentlicht unter Sonstige | Kommentare deaktiviert für Weichenstellung für Herbst 2018

Meistercup 2018 Resümee

Der Meistercup 2018 ist Geschichte.
Beide unserer Mannschaften schafften es (teilweise trotz Vorrunden) bis ins Halbfinale zu kommen.
Die sechste Mannschaft schied in Pregarten mit 5:8 aus. Leider musste verletzungsbedingt auf Daniel Knonbauer verzichten, es kamen in verschiedenen Runden Mayer Anja und Meindl Andi zum Einsatz.
Sicherlich erwähnenswert die Leistung von Fesel Gabriel, der sich in beiden Spielen gegen andere Meister eine weiße Weste behielt und die Saison mit 6:0 abschloss.
Mettmach 4 wurde der Favoritenrolle gerecht und sicherte sich den Cup.
Die Nachwuchsmannschaft konnte gegen Wels und Allerheiligen zuhause noch punkten, gegen die stark aufspielenden Spieler aus Ottensheim war dann aber Schluss. Die Ottensheimer konnten dann auch noch das Finale für sich entscheiden.
Vor allem die Motivation die nach der Saison von den jungen Spielern und Spielerinnen (im Gegensatz zu den anderen Meistern 😉 ) an den Tag gelegt wurde ist bewunderswert.

Als nächstes stehen nun die Generalversammlung, der Wandertag, die Reihung, die Nennung und dann im Herbst das Turnier an. Dazwischen gibt es am 09.06 noch die Meisterfeier in Linz.

Veröffentlicht unter Turniere | Kommentare deaktiviert für Meistercup 2018 Resümee

Ein Satz mit x…

Ein Satz mit x – das war wohl nix.
Am Dienstag spielte die siebte Mannschaft in Ottensheim gegen die dortige fünfte Mannschaft um den Finaleinzug im Meistercup.
Bereits der Start verlief Weiterlesen

Veröffentlicht unter Turniere | Kommentare deaktiviert für Ein Satz mit x…

Double Sieges Pack am Traumwochenende

Dieses Wochenende, wettermäßig eines der Traumwochenenden spielte auch unseren beiden Meistercupteilnehmern in die Hände.
Bereits am Freitag kämpfen Gabriel, Marcel, Sabine und Anja (Daniel viel aus) gegen die weit angereisten Gäste aus Sandl. Stand es nach den ersten vier Einzel 2:2 konnte durch den Sieg beider Doppel eine gute Basis geschaffen werden. Im Entscheidungssatz konnten sich Sabine und Anja – unser Frauendoppel – mit 16:14 durchsetzen.
Dieser Grundstein reichte um die nachfolgenden Spiele zu gewinnen. In der elften Partie festigte Gabriel den Sieg der Spielgemeinschaft.
Nun geht es am Donnerstag auswärts gegen Pregarten. Konnte somit diese Woche noch der Vizemeister geschlagen werden, geht es kommende Woche gegen den Meister der Mühlviertler Klasse.

Eine extrem enge Kiste war es am Samstag zuhause gegen Allerheiligen. Die Jungs konnten alle Punkte beizusteuern, am Ende stand es 7:7. Da es im Meistercup kein Unentschieden gibt, wurden Tobi und Fabian im Entscheidungsdoppel in das Feld geschickt. Sie wurden der Hoffnung gerecht und fuhren den erhofften Sieg ein, somit steht man wie die sechste Mannschaft im Halbfinale, und darf sich diese Woche auswärts gegen Ottensheim messen.

Großartige Leistungen aller Beteiligten bisher, wir hoffen dass es diese Woche noch so weiter geht!

6er mit Sandl 3

Veröffentlicht unter Turniere | Kommentare deaktiviert für Double Sieges Pack am Traumwochenende