Austrian Open in Linz

Am letzten Donnerstag stand unser jährlicher Besuch bei den Austrian Open in Linz auf der Agenda. Wir liehen uns einen Bus aus und starteten mir acht Spielern unseres Vereins in die Tipps Arena.
Auch dieses Jahr war das Turnier mit zahlreichen Topspielern besetzt. Neben den German Open sind die Austrian Open das einzige Event der höchsten World Tour-Kategorie in Europa.
Auf vier Tischen wurden am Vormittag die Doppelbegegnungen gespielt. Am Nachmittag fanden die Herren- und Dameneinzel statt. Da auf mehreren Tischen gespielt wurde, suchten wir uns oft das Topspiel aus und saßen uns auf die jeweils näherstehende Tribüne. Einen guten Überblick über alle Spiele hatte man jedoch auf allen Plätzen.
Es konnten beispielsweise die Nummer zwei, vier und fünf der aktuellen Weltrangliste live beobachtet werden.
Fan Zhendong, Harimoto Tomokazu und natürlich Timo Boll sind nur einige der Topstars, die an diesem Tag gespielt haben.
Ein rundum gelungener Tag, bei dem wir uns hoffentlich von den Profis einiges abschauen konnten.
Nachdem dann Timo Boll am Abend seinen Kontrahenten aus Weißrussland geschlagen hatte, erkannte er Oliver auf der Tribüne und musste natürlich sofort ein Foto mit ihm machen. Verständlich!

Wollte Oliver ein Photo von Timo, oder war es doch umgekehrt?
Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Austrian Open in Linz

Runder Sieg für Marcel

Am letzten Spieltag konnte Marcel Froschauer seinen ersten Jubiläumssieg feiern. Mit einem 3:1 Erfolg gegen Johann Fellinger (Waizenkirchen) schaffte er seinen 100sten Meisterschaftssieg!
Zu diesem Erfolg gratuliert dir der gesamte Verein! Danke für deine Verlässlichkeit im Verein, deine Trainingsbereitschaft und deine freundliche Art!
Bleib weiterhin so ehrgeizig wie bisher!

PS: Marcel agiert in dieser Saison zudem in Topform. Er ist in der Bezirksklasse zur Zeit die Nummer 3 von 41 Spielern. Von 18 Spielen konnte er in dieser Spielzeit 15 für sich entscheiden!

#100 für Marcel

Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Runder Sieg für Marcel

Turniertage Schardenberg 2019

Am 20. und 21. September fanden in der VS Schardenberg die beiden alljährlich von uns organisierten Tischtennisturniere statt.

Am Freitag, 20.09 spielten die HobbyspielerInnen in der Volksschule, hier mehr Infos, Fotos und Ergebnisse.

Am Samstag, 21.09 spielten die MeisterschaftsspielerInnen im Doppelbewerb in der Volksschule, hier mehr Infos, Fotos und Ergebnisse.

Veröffentlicht unter Turniere | Kommentare deaktiviert für Turniertage Schardenberg 2019

Projekt- und Aktionstage

In der letzten Schulwoche, genauer gesagt am 02. Juli war unsere Sektion an gleich zwei Aktions- und Projekttagen aktiv. In der Volksschule und neuer Mittelschule Schardenberg gab es jeweils eine Tischtennis-Station.
Da wir sowieso einen hohen Wert auf Jugendarbeit legen, zögerten wir nicht lange das Angebot anzunehmen. Wir halfen nicht nur unseren beiden Schulinstitutionen, sondern hatten zudem auch die Möglichkeit junge Spieler für unseren Sport begeistern zu können.
Uns freute es besonders, dass es in beiden Schulen großes Interesse an unserem Workshop gab.
Durch Mischung einer kurzen Theorie über unseren Sport, Technik- und Ballübungen, sowie einigen Spielen konnten wir den Vormittag abwechslungsreich und unterhaltsam gestalten.
Bedanken möchte sich die Sektion an dieser Stelle bei Franz Steininger, Siegfried Mayer, Walter Hocheneder und Raphael Mühlbacher. Sie stellten sich nicht nur freiwillig zur Verfügung, sondern nahmen sich für diesen Tag teilweise auch extra Urlaub.
Wir hoffen, dass es den Schülern und Schülerinnen Spaß gemacht hat. Bei uns trifft dies auf jeden Fall zu!

Neue Mittelschule
Volksschule
Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Projekt- und Aktionstage

Fahrtstrecken 1. Mannschaft Saison 19/20

Letztes Jahr noch in der Regionalliga Süd-West aktiv, schickte uns der Verband etwas überraschend diese Saison in die Regionalliga Süd/Mitte.
In der vergangenen Saison hatten wir es hauptsächlich nur mit Gegnern in der Gegend um Gmunden zu tun. Nun verschiebt sich unser Aktionsgebiet in den Raum Linz.
Waizenkirchen ist sozusagen das “Derby” in der neuen Saison. Näher wird es nicht. Die weiteste Anreise wird uns nach Ebelsberg bringen. Das sind rund 115km einfache Strecke.
Aber auch wir haben Heimspiele.
Für uns heißt es aber in erster Linie, dass wir wieder neue Gegner und Hallen kennenlernen.
Durch die Einteilung in die “linzer” Klasse, ist uns jedoch Pfandl als Gegner erspart geblieben. Zur Info, Pfandl liegt kurz vor Bad Ischl. Einfache Strecke wären hier rund 167 km gewesen, knapp 2 Stunden Fahrt.
Unsere Gegner: Traun, Bachmanning, Ebelsberg, Froschberg, Nettingsdorf, Ottensheim, Haid/Ödt, Strohheim, Waizenkirchen

Da fühlen wir uns fast etwas einsam
Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Fahrtstrecken 1. Mannschaft Saison 19/20

Sport- und Zeltfest Schardenberg 2019

Ein langes, aber auch schönes Zeltfestwochenende ist nun wieder Geschichte. Unsere Sektion kümmerte sich auch dieses Jahr um die Flaschen- und Ginbar im Zelt. Bei bestem Wetter am Freitag und Samstag hatten wir viel Spaß bei unserer Arbeit und unterstützten somit die Gesamtunion bei ihrem größten Event in Schardenberg
Bedanken möchten wir uns bei allen Helfern die bei unserer Bar organisatorisch und beim Aufbau geholfen haben. Besonderer Dank gilt natürlich denjenigen, welche am Freitag und Samstag tatkräftig beim Ausschank mitgewirkt haben!

Team am Freitag
Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Sport- und Zeltfest Schardenberg 2019

Vorstandswechsel in unserer Sektion

Der Abgang von Rafael Fesel muss erstmal kompensiert werden. Und damit ist nicht nur die große sportliche Lücke gemeint, die er hinterlässt. Rafael war als Sektionsleiter in unserem Verein ein unermüdlicher Antreiber und Organisator. Tätig war er in dieser Position mehrere Jahre und das schon mit seinen jungen Jahren. Seit Oktober war er neben Raphael Mühlbacher stellvertretender Sektionsleiter. Wir möchten dir für deine vorbildliche Art über all die Jahre hinweg danken und wünschen dir auf diesem Weg ALLES GUTE für deine Zukunft!

Einen solch engagierten Kollegen zu ersetzen ist unglaublich schwierig.
Wir dürfen hiermit jedoch seinen Nachfolger als stellvertretenden Sektionsleiter präsentieren:

Alexander Kroiss übernimmt ab 01.07.2019 offiziell sein Amt. Mit Alex haben wir einen ebenso engagierten und persönlich sehr wertvollen Spieler nun in unserer Vereinsführung. Er wird zusammen mit Raphael Mühlbacher in Zukunft die Geschicke der Sektion leiten und somit den Verein Stück für Stück versuchen nach vorne zu bringen.

Stellvertretender Sektionsleiter: Alexander Kroiss
Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Vorstandswechsel in unserer Sektion

Charity Event – Bierkistenlauf 2019

Nach abgeschlossener Saison wollten wir uns nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen, sondern weiterhin sportlich aktiv bleiben. Als wir Wind bekamen von einem Charity Event in Esternberg waren wir sofort Feuer und Flamme. Das Event nennt sich „Bierkistenlauf“ und unterstützt die St. Anna Kinderkrebshilfe in Wien.
Der Name ist hier Programm und erklärt eigentlich schon alle Spielregeln. Aber nochmals kurz zusammengefasst: Die Aufgabe ist es in einem Team von 4-5 Personen eine volle Kiste Bier (ca. 20 kg), welche man am Start bekommt, leer zu trinken. Dies geschieht auf einer ca. sieben Kilometer langen Laufstrecke, bestehend hauptsächlich aus vielen Feldwegen. Erst wenn die Kiste leer getrunken ist, darf die Ziellinie überquert werden.
In einem mehr wie anstrengenden Lauf, der von unserer Seite eher locker begonnen wurde, packte uns mitten im Rennen die Motivation. Aus diesem Grund konnten wir über die gesamte Distanz ein gutes Renntempo halten. Als wir das Ziel überquert haben waren wir ziemlich stolz auf unsere erbrachte Leistung.
Was wir nicht wussten: Mit einer Zeit von 54 Minuten und 17 Sekunden hatten wir eine absolute Topzeit hingelegt. Diese sicherte uns letztendlich sogar den Sieg der Wohltätigkeitsveranstaltung in einem Teilnehmerfeld von insgesamt 56 Gruppen!
Natürlich freuten wir uns sehr über den Erfolg, wohlwissend, dass beim einem Charity Event anderes im Vordergrund steht. So hoffen wir, dass der Veranstalter Lukas Himsl an diesem Tag viel Geld und Spenden einbringen konnte, um der Krebshilfe in Wien einen guten Betrag überweisen zu können.
Bedanken möchten wir uns ebenfalls bei Lukas für die top organisierte Veranstaltung.

Siegerphoto Bierkistenlauf Esternberg 2019
Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Charity Event – Bierkistenlauf 2019

Ausgeschieden im Meistercup

Am vergangen Freitag bestritt unsere 3. Mannschaft ihr Heimspiel im Meistercup Viertelfinale gegen Ebelsberg. Berechtigt durch den sensationellen 2. Platz in der Meisterschaft, versuchten wir auch in diesem Bewerb Erfolge zu feiern. Dass Ebelsberg, ebefalls Vizemeister in ihrer Klasse in Linz Umgebung, kein leichter Gegner werden wird wussten wir bereits vor der Begegnung.
Wir gerieten gleich zu Beginn in Rückstand und mussten dem gesamten Spiel einen 2 bis 3 Punkte Rückstand nachlaufen.
Trotz einer schlussendlich leider verdienten 5:8 Niederlage kämpften wir bis zum Schluss. Von unseren fünf gewonnen Partien, waren drei davon im fünften Satz. Demzufolge wäre ein Sieg an diesem Abend wohl unverdient gewesen. Jeder Spieler konnte ein Spiel gewinnen und das Doppel Mittermaier und Fesel G. schlug wiedereinmal zu. Sehr erfreulich war die Tatsache, dass einige Zuschauer den Weg in unsere Halle gefunden haben.
Jetzt befinden wir uns nun endgültig in der Sommerpause und greifen im September wieder an!

Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Ausgeschieden im Meistercup

Meistercup Runde 1

Save the Date! Unsere 3er hat durch ihren zweiten Platz einen Startplatz im Meistercup ergattert.
Glücklicherweise erwischten wir in der 1. Runde ein Heimspiel. Es findet statt am
Freitag, den 12.04 um 18:00 Uhr in der VS Schardenberg s
(Achtung Spielbeginn schon sehr früh!)

Bitte um Unterstützung der 3er. Der Gegner heißt Ebelsberg, welcher ebenfalls Vizemeister in seiner Klasse (Bezirksliga Linz Umg./MV Wst.) wurde.

Veröffentlicht unter Sonstige | Kommentare deaktiviert für Meistercup Runde 1