Weihnachtsjause der Sektion Tischtennis

Am Donnerstag, 22.12 fand die diesjährige Tischtennisweihnachtsjause statt.
Sektionsleiter Fesel zog Resümee über die vergangene Herbstmeisterschaft und stellte auch die Ziele für die Frühjahrsmeisterschaft in den Raum.
Weiters wurde über die neue Klasseneinteilung diskutiert und die speziellen Auswirkungen auf die verschiedenen Mannschaften diskutiert.
Eine besondere Erwähnung im Bericht erfuhren Mühlbacher Raphael als Sektionsleiter – Stellvertreter und Mayr Bert sowie Mayer Sigi als Nachwuchskoordinatoren.
Vor der Jause stand noch eine mundartliche Darbietung aufgrund des kürzlich vollendeten 60 Lebensjahres von Fredi Jungbauer.
Frohe Weihnachten allen aktiven Spielern aller Sportarten und allen Fans und Freunden des Sports, sowie unseren Lesern!

Die Ansichten des Fredi J.

Dieser Beitrag wurde unter Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.